Exodus und Neubeginn – Dresden seit 1945

Zerstörung und Wiederaufbau einer Stadt.

Kilometerweit zu sehen war das glutrote Leuchten, als Dresden im Februar 1945 im Bombenhagel versank und verbrannte. Der Feuersturm veränderte die Stadt, ihre Bewohner und das Leben in ihr für immer.

ruine_frauenkirche.jpgfrauenkirche_2010.jpg

Was war geschehen und warum? … Wie gingen und gehen die Menschen mit diesem Wissen und ihren Erfahrungen um? … Wie fand das Leben zurück in die zerstörte Stadt? Welchen Weg ging es bis heute? … Was blieb? Was veränderte sich? Was entstand ganz neu? … Und was ist JETZT?

ruine_zwinger.jpgzwinger_2012.jpg

Diese, viele andere und natürlich Ihre eigenen Fragen werden uns auf unserem Streifzug durch das alte und neue Dresden bewegen.

Dieses Angebot kann exklusiv von Einzelpersonen und Gruppen gebucht werden. Öffentliche Führungen finden nicht statt.

Preis:
60 € pro Stunde und Gruppe bis 20 Personen
80 € pro Stunde und Gruppe bis 30 Personen

Dauer der Tour: ab 1,5 Stunden (Dauer und Umfang des Rundganges sind variabel – bitte teilen Sie mir Ihre Wünsche mit)