Von den Elbschlössern zum Körnerplatz – Lebensgeschichten am Elbhang

"Ich blickte von dem hohen Ufer hinab über das herrliche Elbtal, es lag wie ein Gemälde von Claude Lorrain unter meinen Füßen." (Heinrich von Kleist, 1801)

elbhang_2.jpgblick_nach_loschwitz.jpg

Erleben Sie wundervolle Natur, zauberhafte Schlösser mit herrlichen Parkanlagen, üppige Weinberge und blühende Gärten entlang der Elbe im Gebiet zwischen der Waldschlösschenbrücke und dem „Blauen Wunder“.

schloss_albrechtsberg_2.jpglingnerschloss_1.jpg

Lernen Sie unterwegs außergewöhnliche Menschen der Geschichte und der Gegenwart kennen, die es geschafft haben, auch unter schwierigen Bedingungen ihren Weg und ihre Bestimmung zu finden.

schloss_eckberg_1.jpgdinglinger_weinberg_3.jpg

Getreu Erich Kästners Motto: „Auch aus Steinen, die dir in den Weg gelegt werden, kannst du etwas Schönes bauen.“, ist der Elbhang im Laufe der Zeiten zu einem wirklich inspirierenden und besonderen Ort gestaltet worden und wird es noch.

koernerweg.jpgkoernerhaus_1.jpg

Erfindergeist, Kunst, Kultur und Natur gehen hier auf einzigartige Weise Hand in Hand. Überzeugen Sie sich selbst!

Dieses Angebot kann exklusiv von Einzelpersonen und Gruppen gebucht werden. Öffentliche Führungen finden nicht statt.

Preis:
60 € pro Stunde und Gruppe bis 20 Personen
80 € pro Stunde und Gruppe bis 30 Personen

evtl. zuzüglich Eintritt im Lingnerschloss: 3 € pro Person

Dauer der Tour: ca. 2 - 3 Stunden. Gerne gestalte ich den Spaziergang individuell nach Ihren Wünschen. Es gibt verschiedene Varianten und Möglichkeiten - bitte sprechen Sie mich an.

blick_zum_elbhang_3.jpg