Hintergrund grün Schattierungen

Kunstkammer Dresden Führung

Weltsicht und Wissen um 1600 – Leben in der Renaissance

„Wenn ich alles Große genau betrachte, so sehe ich, dass es aus lauter Kleinigkeiten zusammengesetzt ist, und wenn ich ganz genau hinsehe, erkenne ich, dass es so etwas wie eine Kleinigkeit gar nicht gibt.“ (Michelangelo Buonarroti)

Weltsicht Wissen Kunstkammerschrank Detail
Weltsicht Wissen Kunstkammerschrank

Auf unserem Rundgang durch die Ausstellung “Weltsicht und Wissen um 1600” tauchen Sie ein in die Welt der Renaissance mit all ihrem Forscherdrang, ihrer Neugier, ihren Fragen, ihren menschlichen und gesellschaftlichen Umbrüchen und ihrem Erfindungsreichtum. Erleben Sie, wie die Menschen jener Zeit lebten und was sie bewegte.

Weltsicht Wissen Trictrac Spiel
Weltsicht Wissen Sägefischschwert

Die Kunstkammer des Kurfürsten August von Sachsen war ein lebendiger Spiegel dieser turbulenten Zeit. Ihr Reichtum und ihre Vielfalt werden in dieser wunderbaren Ausstellung im Residenzschloss ganz direkt nachvollziehbar und erfahrbar.

Weltsicht Wissen Bergkristall
Weltsicht Wissen Paradiesvogel

August von Sachsen war ein Mann mit vielfältigen Interessen. Der Kurfürst betätigte sich sich nicht nur in Politik und Religion, sondern auch als Gärtner und Handwerker, Erfinder und Sammler. Sachsen entwickelte sich unter seiner Regierung zu einem wohlhabenden und autonomen Land. Wir sehen seine umfangreiche Werkzeugsammlung, Gegenstände des fürstlichen Alltags, aber auch exotische Dinge aus aller Herren Länder, Spiele, Musikinstrumente und Ausstattungsstücke aus der ehemaligen protestantischen Schlosskapelle.

Weltsicht Wissen Kris
Weltsicht Wissen Kombinationswaffen

Es erwartet Sie ein umfassendes Abbild der Ordnung einer Welt, auf der wir in Europa heute aufbauen und die mit unserer gegenwärtigen Zeit mehr zu tun hat, als Sie glauben. Wir gehen auf eine spannende Zeitreise, die uns menschliche und geschichtliche Zusammenhänge erkennen lässt und uns zu einem neuen Verständnis unserer heute gelebten Gegenwart führt.

Diese Führung kann exklusiv von Einzelpersonen und Gruppen gebucht werden. Sie ist auch sehr gut geeignet für Schulklassen im Rahmen des Unterrichts in Geschichte, Deutsch, Kunsterziehung, Ethik und Religion. Der Rundgang lässt sich gut kombinieren mit einer Führung durch den Renaissanceflügel mit der Ausstellung “Macht und Mode”.

Preis:

60 € pro Stunde und Gruppe bis 25 Personen

Preis für kleine Gruppen auf Anfrage.

zuzüglich 20 € Lizenzgebühr der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden und Eintritt Residenzschloss 14 € pro Person, der Eintritt für Kinder und Jugendliche unter 17 Jahren ist frei.

Bei kleinen Gruppen von bis zu 5 Personen entfällt die Lizenzgebühr.

Dauer der Führung: 1 Stunde (auf Wunsch auch länger möglich). Die Zahl der Teilnehmer pro Führung in der Ausstellung ist auf 25 Personen begrenzt. Größere Gruppen werden geteilt und ein weiterer Führer hinzugezogen.

>>> Hier können Sie anfragen und buchen.

<<< zurück zur Übersicht

Weltsicht Wissen Taufgarnitur